Herzlich willkommen im BaBeL-Quartier

 

BaBeL-News

  • Neuigkeiten aus der Geschäftsstelle: 

Ab 1. Juni übernimmt Julia Imfeld die Leitung der Geschäftsstelle. Sie hat einen Masterabschluss in Politik- und Sozialwissenschaften und war als Projektleiterin beim Schweizerischen Städteverband u.a. für den Aufbau des „Netzwerk Lebendige Quartiere“, welches die Akteur*innen der Quartierentwicklung in der Schweiz vernetzt und gute Beispiele – wie etwa BaBeL – sichtbar macht, verantwortlich. Die beiden früheren Mitglieder der Geschäftsstelle traten gemeinsam ab, Thomas Glatthard ging nach 14 Jahren in Pension und Melanie Seeholzer lässt sich nach 5 Jahren auf neue berufliche und persönliche Erfahrungen ein. Abschiedsapéro im Anzeiger Luzern, 30.3.2021

  •  BaBeL in der Sentipost

Das BaBeL-Journal berichtet in jeder Ausgabe der Sentipost über aktuelle Entwicklungen und Projekte aus dem Quartier. 
Die Sentipost erhalten die Mitglieder des Sentitreff gratis, ein Jahresabonnement kann hier bestellt werden. 

  •  BaBeL in der Quartierzeitung Bernstrasse

Der Quartierverein Bernstrasse publiziert zweimal jährlich eine Quartierzeitung. Aktuelle Neuigkeiten von BaBeL sind ebenfalls enthalten. 


 

Bild des Monats

Jeden Monat wählen wir einen Schnappschuss aus dem Quartier als "Bild des Monats". 

Das Juni-Bild zeigt eine Impression des Tag der Nachbarschaft 2021 (Quartiertreff B102).
Entdecken Sie​ weitere Bilder in der Bildergalerie.

Mehr Bilder aus dem Quartier veröffentlichen wir regelmässig auf Instagram - folgen Sie uns @babel.luzern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Wichtige BaBeL-Themen

 


 

BaBeL-Gewerbe

Das Gewerbe im BaBeL-Gebiet ist bunt und vielfältig. Eine Aufgabe von BaBeL ist das Gewerbe zu fördern, zu vernetzen und sichtbar zu machen. Hierfür fand ein Vernetzungsanlass statt: Rückblick  

Eine Übersicht über alle Betriebe an der Basel- und Bernstrasse bietet der BaBeL-Gewerbe-Leporello.

 


 

Newsletter

Wollen Sie regelmässig über alle wichtigen Neuigkeiten zu BaBeL informiert werden? Abonnieren Sie unseren Newsletter!